Termine für die Schwangerenvorsorge und Akupunktur finden wie geplant in der Praxis statt. Bitte denken Sie an ein großes Handtuch, sowie einen Mund-Nasenschutz. Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, dürfen leider keine Geschwisterkinder- und/oder Begleitpersonen dabei sein.